Doris Fraccalvieri - Steuersch - Jahre - Unzul - Sanktion
 

Doris Fraccalvieri - Steuer-Urteile
Steuerschätzung, Sanktion, Unzulässigkeit
Unzulässig hohe Steuerschätzung

Das Finanzgericht Münster erklärte eine Schätzung der Kapitaleinkünfte eines Steuerpflichtigen auf ca. 76.000 Euro für unzulässig. Der vom Finanzamt angesetzte Betrag war angesichts der vorliegenden Zahlen zurückliegender Jahre viel zu hoch angesetzt. Eine "Bestrafung" durch eine sachlich nicht gerechtfertigte Schätzung ist auch dann unzulässig, wenn der Steuerpflichtige sich - wie hier - über Jahre hinweg weigert, eine Steuererklärung abzugeben.

Doris Fraccalvieri Urteil des FG Münster vom 25.04.2006 11 K 1172/05 E Pressemitteilung des FG Münster
Doris Fraccalvieri FG Münster
Doris Fraccalvieri 11 K 1172/05 E
 
Alle Steuer-Urteile