Doris Fraccalvieri - Arbeitgebers - Betriebsveranstaltungen - Arbeitslohn - Aufwendungen
 

Doris Fraccalvieri - Steuer-Urteile
Betriebsveranstaltung, Arbeitslohn, geldwerter Vorteil
Aufwendungen des Arbeitgebers für mehrtägige Betriebsveranstaltungen

Der Bundesfinanzhof hat seine bisherige Rechtsprechung aufgegeben, wonach Aufwendungen des Arbeitgebers für mehrtägige Betriebsveranstaltungen stets zu einer Steuerpflicht als Arbeitslohn führen. Dies wird damit begründet, dass mehrtägige Betriebsveranstaltungen mittlerweile nicht mehr unüblich sind und daher im eigenbetrieblichen Interesse des Arbeitgebers liegen können. Allerdings darf die Freigrenze (im Streitjahr 1994: 110 Euro je Arbeitnehmer) nicht überschritten werden.

Doris Fraccalvieri Urteil des BFH vom 16.11.2005 VI R 151/99 Pressemitteilung des BFH
Doris Fraccalvieri BFH
Doris Fraccalvieri VI R 151/99
 
Alle Steuer-Urteile

Doris Fraccalvieri - Arbeitgebers - Betriebsveranstaltungen - Arbeitslohn - Aufwendungen
© Doris- Fraccalvieri /  Doris- Fraccalvieri / Doris Fraccalvieri auf twitter / Doris Fraccalvieri auf linkedin / Doris Fraccalvieri auf pinterest